MDF, Hartfaser- & Spanplatten bei HolzLand Reichert

Bei MDF, Hartfaser- und Spanplatten handelt es sich um Holzwerkstoffplatten, die sich für die Verwendung in zahlreichen Bereichen des Innen- und Außenbaus eignen. Wenn Sie mit Holz in dieser Form bauen möchten, fällt insbesondere dessen Qualität sowie der Einhaltung gängiger Normen und Vorschriften der Platten eine besondere Rolle zu. Mit unseren MDF, HDF und Spanplatten von HolzLand Reichert ist es uns möglich, Ihnen den beliebten Werkstoff in einem umfangreichen Sortiment und einer großen Formatvielfalt bieten zu können – hochwertig, vielfältig und flexibel einsetzbar.

Bei HolzLand Reichert erwartet unsere Kunden aus dem Zollernalbkreis ein breites Sortiment aus ausgesuchten MDF, HDF und Spanplatten. Die hohe Qualität unserer Produkte ist dabei die Voraussetzung für ein gelingsicheres und schadenfreies Bauen.


MDF, HDF & Spanplatten: Unser Sortiment bei HolzLand Reichert

Mitteldichte Faserplatten (MDF):

Rohstoff für die MDF-Platte sind Holzfasern, wie sie auch für die Papierindustrie eingesetzt werden können. Restholz oder Altholz kann hier in der Regel nicht zum Einsatz kommen. Der große Vorteil an MDF-Platten ist, dass der Werkstoff durch die kleinen Holzfasern sehr homogen ist und deshalb auch dreidimensional bearbeitet werden kann (im Gegensatz zur Span- oder OSB-Platte). Da die Oberfläche hier aus dem gleichen Grund sehr fein ist, ist auch ein Lackieren der Oberfläche sehr viel einfacher.
Neben dem Möbel- und Innenausbau werden MDF-Platten mit der entsprechenden Verleimung auch im Holzbau eingesetzt. Im Holzrahmenbau werden die Innenseiten des Hauses beispielsweise mit OSB-Platten beplankt, die Außenseiten mit wasserfest verleimten MDF-Platten. Diese haben gegenüber der OSB-Platte den Vorteil, dass sie relativ dampfdiffussionsoffen sind, so dass in der Konstruktion anfallende Feuchtigkeit nach außen abtrocknen kann. Markennamen sind hier z.B. AGEPAN® DWD protect oder Swiss Krono DP 50.

Hartfaserplatten:

Die Hartfaserplatte ist dichter verleimt, als die MDF-Platte. Sie wird ebenfalls aus Holzfasern hergestellt. Eine Seite ist glatt, die Rückseite ist rau. Meist sehr dünn werden diese Platten häufig für Schrankrückwände eingesetzt. Ein gängiger Einsatzzweck sind auch Plakattafeln, da das Material relativ kostengünstig und vorübergehend witterungsfest ist. Im Formenbau findet die Hartfaserplatten außerdem auch Anwendung als Schablonenplatte.

Typischer Anwendungsbereiche:

  • Im Möbelbau als Schrankrückwände, Schubladenböden und Trennwände
  • Unterdeckplatten und Dachdeckung
  • Fahrzeug- und Messebau
  • Verpackungsindustrie

Neben der Hartfaserplatten gibt es in den dünnen Dicken auch noch Dünn-MDF oder HDF-Platten, bei denen beide Seiten glatt sind.

Spanplatten (Flachpressplatten) nach EN 312

Die Spanplatte ist aus dem Möbel- und Innenausbau nicht mehr wegzudenken. Einzig im tragenden Einsatz wird sie mehr und mehr durch die OSB-Platte ersetzt. Die Standardplatte P2 ist für den Trockenbereich geeignet und wurde früher V20 genannt. Die frühere Bezeichnung Verlegespanplatte V100 wurde ersetzt durch die Bezeichnung P3 (nicht tragend) und P5 (tragend).

Kunden aus dem Raum Balingen, Albstadt, Rottweil und Hechingen erwartet bei HolzLand Reichert ein Spanplattensortiment in einer besonders großen Formatvielfalt. Welche Abmessungen Sie auch benötigen – entweder haben wir den kostengünstigen Holzwerkstoff in der gewünschten Größe direkt auf Lager oder wir schneiden Ihnen die Platten auf das gewünschte Format zu.


HolzLand Reichert in Balingen ist Ihr zuverlässiger Partner für MDF, Hartfaser und Spanplatten

Profitieren Sie von unserer großzügigen Lagerhaltung beim Fachhandel Ihrer Wahl: Wir bieten Ihnen zahlreiche MDF, Hartfaser und Spanplatten in verschiedenen Ausführungen, die sofort zum Mitnehmen für Sie verfügbar sind. Bei der Auswahl der richtigen Platten für Ihre Bedürfnisse helfen Ihnen unsere geschulten Fachberater gerne weiter, die bestens mit allen Produkten, Vorschriften und gängigen Normen vertraut sind.

Außerdem bietet HolzLand Reichert unseren Kunden aus Balingen, Albstadt, Rottweil und Hechingen auch weitere hilfreiche Serviceleistungen:

  • Pünktliche Lieferung an den Arbeitsplatz / keine Lagerung erforderlich
  • Schnelle Mengenbeschaffung
  • Klärung individueller Wünsche
  • Einlagerungsservice, sollten Ihre Projekte sich verzögern

Kommen Sie für hochwertige MDF, Hartfaser und Spanplatten direkt zu HolzLand Reichert nach Balingen. Bei allen Fragen vorab können Sie uns gern telefonisch kontaktieren.